Neuer Krankenbrief – Gebet in der aktuellen Not

Der „Krankenbrief“ mit ZDF-Gottesdienst-Information (Nr.04/2020) wird zu diesem Wochenende an die Kranken versendet. Beigelegt werden die Empfänger auch das „Gebet in der aktuellen Not“ finden und die Bitte von Pfarrer Rein sich der Gebetskette anzuschließen. Um 19 Uhr läuten die Glocken der Pfarrkirche St. Michael und rufen zum Gebet auf.

Gebet in der aktuellen Not-Situation

Geistliche Verbundenheit im Gebet
Täglich ist von 18 bis 19 Uhr in unserer Pfarrkirche St. Michael
das Allerheiligste ausgesetzt, Christus ist in unserer Mitte –
gerade auch in dieser Zeit, in der wir alle eine große Not-Situation erleben.

Um 19 Uhr läuten unsere Glocken für 5 Minuten –
ein Aufruf zum gemeinsamen Gebet zu Hause, in den Familien und
in der ganzen Gemeinde.
So sind wir miteinander geistlich im Gebet verbunden.

Unser Gebet finden Sie in der Kirche und auch
hier im Internet www.st-michael-einhausen.de

Gebet
Gott unser Vater, wir kommen mit unseren Sorgen zu dir,
um dich um Schutz vor dem Corona-Virus zu bitten,
der viel Schaden über die Menschen bringt und sogar Leben gekostet hat.
Wir beten um deine Gnade:
Für die Menschen, die das Virus erforschen
und gegen seine Verbreitung kämpfen.
Führe die Hände und Gedanken der Mediziner,
auf dass sie den Kranken dienen durch ihr Können und Ihr Mitgefühl,
und der Regierenden und Helfenden,
die auf der Suche nach Heilung und nach Wegen sind,
die Pandemie zu stoppen.
Schütze und stärke alle,
die sich um die Erkrankten kümmern und sie pflegen.
Wir beten für die Kranken.
Mögen sie bald wieder gesund werden.
Tröste die Ängstlichen und Trauernden
und gib den Verstorbenen das ewige Leben.
Gewähre all das durch unseren Herrn Jesus Christus,
deinen Sohn, der mit dir lebt und herrscht
in der Einheit des heiligen Geistes,
jetzt und in Ewigkeit. Amen.

 

Gottesdienste bis einschl. 27. März 2020 ausgesetzt

Die Leitung unserer Diözese Mainz hat alle Gottesdienste bis einschl. 27. März 2020 ausgesetzt. Unsere Pfarrkirche St. Michael ist geöffnet zum stillen Gebet. Wir werden in Bälde auf dieser Seite näheres berichten.

Auch das Pfarrbüro, Schulstr. 2,  sowie das Pfarrzentrum St. Michael, Rheinstraße 8, bleiben geschlossen. Bitte nehmen Sie zu uns via Telefon (06251-96440) oder Internet (Mail-Adresse: pfarrbuero@st-michael-einhausen.de) mit uns Kontakt auf.

Sternsinger 2020

Sternsinger 2020

Auch in diesem Jahr sind 7 Sternsingergruppen und eine Erwachsenengruppe seit Neujahr 2020 unterwegs in der Pfarrgemeinde um die Botschaft vom menschgewordenen Gott in Jesus Christus zu bringen und um eine Gabe zu bitten für Kinder in aller Welt, 2020 besonders im Libanon. Rückkehrgottesdienst ist in Einhausen am 6. Januar 2020 um 18 Uhr in der  Pfarrkirche St. Michael.

Foto: Ute Christine Gude

Weihnachten miteinander feiern: Einladung zu den Gottesdiensten

Heiliger Abend, 24. Dezember 2019

15.30 Uhr Wortgottesdienst mit Krippenspiel
in der Lorscher Pfarrkirche St. Nazarius

16.50 Uhr Einstimmung mit unserer Flötengruppe

17.00 Uhr Familienchristmette mit Krippenspiel

21.50 Uhr Einstimmung auf die Feier der Christmette

22.00 Uhr Feierliche Christmette mit dem Musikcorps der Freiwilligen Feuerwehr

Weihnachten, 25. Dezember 2019

10.00 Uhr Festlicher Weihnachtsgottesdienst
mit dem Gesangverein Liederkranz

17.00 Uhr Feierliche Vesper in der Lorscher Kirche St. Nazarius

Hl. Stephanus, 26. Dezember 2019

10.00 Uhr Familiengottesdienst

Fest der Heiligen Familie, 29. Dezember 2019

10.00 Uhr Familiengottesdienst

Silvester, 31. Dezember 2019

17.00 Uhr Dankandacht zum Jahresschluss

Neujahr, Hochfest der Gottesmutter Maria, 1. Januar 2020

12.00 Uhr Familienmesse mit Aussendung der Sternsinger
Neujahrsbegrüßung im Pfarrzentrum

Erscheinung des Herrn, Dreikönig, 6. Januar 2020

18.00 Uhr Familiengottesdienst mit Rückkehr unserer Sternsinger / Abschluss der Sternsinger-Aktion

Taufe des Herrn, 12. Januar 2020

10.00 Uhr Heilige Messe

Unser Pfarrgemeinderat ist neu gewählt – Herzlichen Glückwunsch den Gewählten

Unser neuer Pfarrgemeinderat ist gewählt. Ca. 25 % unser Wahlberechtigten haben an der Wahl teilgenommen. Leider waren auch einige Stimmzettel ungültig.

Das Wahlergebnis:                    Stimmenanzahl
1. Maria Schelshorn                                395
2. Anna Eberwein                                    356
3. Yumila Hernandez-Knipp               338
4. Jonas Rudig, Jugendvertreter,     324
5. Oliver Krick                                            306
6. Tobias Rudig                                         284
7. Miriam Klos                                            273
8. Markus Ebner                                       265
9. Renate Spieß                                        264
10. Felix Krampff                                      248
11. Christine Ernst                                    264
12. Ute Christine Gude                           224
13. Roland Eberlein                                  191
Die unter 1 bis 8 genannten Kandidatinnen und Kandidaten bilden damit den neuen Pfarrgemeinderat unserer Pfarrei St. Michael.  Laut Statut kann der Rat noch Mitglieder hinzuwählen. Das kann während der ganzen Legislaturperiode erfolgen.
Allen, die sich zur Wahl gestellt haben, danke ich ganz herzlich.
Pfarrer Klaus Rein